Ein Blitz, ein GeDonner und der Winter war da..

Spektakulärer Wintereinbruch in Oberreifenberg gestern Abend zum Sonntag. Innerhalb einer Stunde schneite es 10 cm. Die 2. Winterwelle hat uns erfasst..
Schön war es aus dem Schneetreiben kommend am Bollerofen bei Taunatours platz zu nehmen. Eine gestrandete Stadtfamilie fand sich auch ein, denn es gab für eine gewisse Zeit den Ausnahmezustand im Reifenberger Tal. Nix ging mehr. Bus im Graben, Krankenwagen am Rutschen.. ja da war was los..
Und heute die erste schöne kalte Winternacht..

Kommentar schreiben

Deutschland auf dem Weg zum Selbstmord?

Deutschland wird mit voller Absicht, von höchster Stelle, gegen die Wand gefahren. Es wird vor dem Hintergund des untergehenden Finanzsystems in unverantwortlicher Weise ein Bürgerkrieg vorbereitet.
Die Massenmedien übernehmen dabei die Hauptrolle mit übelster Propaganda und abscheulicher Desinformation.
Wo sollen denn die Millionen hin, wer soll im Pleitestaat für sie aufkommen?
In Kanada wird dies bemerkt. Unten ein aufrüttelndes Video dazu.
Wir erleben eine mächtige, absichtlich herbeigeführte Kulturenkollision. Verursacht auch durch Krieg von deutschem Boden und mit deutschen Waffen.
Liebe deutsche Mitbürger wir werden uns organsieren müssen. Uns muß bewußt werden wer wir sind, jeder einzelne und was wir wollen, um den Untergang abzuwehren und uns und unsere Kinder in eine neues goldenes Zeitalter zu bringen.

 

Kommentar schreiben

Nachrichten & Hintergründe von Christoph Hörstel

https://www.youtube.com/watch?v=z7kp9k3yjNI

Kommentar schreiben

Echte Werte, echtes Geld – für Frieden, Freiheit und Wohlstand

https://www.youtube.com/watch?v=AiZb65xola0

Kommentar schreiben

April, April – oder wie, oder was?

Man weis ja nicht mehr ists ein Aprilscherz oder nicht? Hier ausgewählte Sachen:

  • Panierverbot Link
  • Bargeldabschaffung 2018 Link
  • Mauerbau in der Ukraine mit EUUnterstützung Link
  • Fracking erlaubt Link

Das ist ja echt lustig. Alles absoluter Obernonsens. Niemals wird das eintreten. Was für eine Show. Unglaublich. Die DDR war NIX dagegen..

Danke auch an Hartgeld.com als hervorragenden Nachrichtenaggregator.

Kommentar schreiben

Sonnenfinsternis – Was, wenn morgen wirklich der Strom ausfällt?

Für morgen steht ja nun die Sonnenfinsternis 2015 an. Es wird eine partielle Sonnenfinsternis sein, hier im Taunus wird es eine knapp 80% ige Abdeckung geben. Alles kein Problem, ein spektakuläres Naturphänomen, wenn da nur nicht die mittlerweile im Rahmen der Energiewende überall aufgestellten Photovoltaik-Anlagen wären.
Der normale Bürger winkt ab, so ein Käse sagt er, nix passiert….

Bisher ist es aber noch nicht zum Ernstfall gekommen. Das letzte Ereignis dieser Art fand im Jahre 1999 statt. Damals gab es aber kaum relevanten Solarstrom.
Das Problem an der Sache ist ja nicht das es einfach nur dunkel wird so wie jeden Abend. Sondern, daß es mittags dunkel wird bei wahrscheinlich schönem Wetter und dann nach der Finsternis schnell wieder hell. Das wird zu hohen Schwankungen führen…

Falls das Stromnetz wirklich kollabiert, sollte man vorbereitet sein. Soll heißen sich auf einige Zeit ohne Strom einzustellen. Lebensmittel einkaufen. Supermärkte sind zu ohne Strom und werden auch nicht mehr beliefert. Die Heizung fällt aus. Das Wasser aus dem Hahn gibts nicht mehr, vielleicht noch in Oberreifenberg, aber weiter weg!?

Also Leute, sorgt vor. Kann sowieso nicht schaden, wird sogar behördlich empfohlen..

Allen alles Gute, und schöne Sofi.

Update: 1 Woche später.
Es war ein wirklich spektakuläres Naturereignis. Kaiserwetter hier im Taunus und sehr milde Temperaturen gab es. Und ein konstantes Stromnetz ohne jede Zuckung außer in Berlin-Friedrichshain, da hat man gesehen was ist wenn..

Kommentar schreiben

so siehts aus

so-siehtse-aus-die-lage

Bild: DDees.com , und Danke Radio Reschke

Kommentar schreiben

Die Papierblase wird immer transparenter

Kommentar schreiben

Ab heute: Russia Today (RT) auf Sendung

Ein neuer Nachrichtenkanal ist ab heute auf Sendung und legt gleich richtig los. RT (Russia Today) Deutschland differenziert sich als alternativer Nachrichtensender vom gleichgeschalteten, zwangsfinanzierten Mainstram-Nachrichtenlügen und Desinformationsbrei.

Dank Claus Weselsky dem Vertreter der letzten freien deutschen Gewerkschaft, der es geschafft hat einen echten, wirklichen Arbeitskampf zu führen haben wir ja nun alle etwas Zeit, da Deutschland ja lahmgelegt ist, folgendes spannende Video zu schauen.

Als Leckerbissen des ersten Tages ein Interview mit einem Journalisten, Udo Ulfkotte, der 17 Jahre bei der FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) war und unglaubliches über den Journalismus der zurückliegenden Jahre berichtet.
Hier das Interview:

Kommentar schreiben

88% sind dagegen, Regierung versagt – Genmais zugelassen

Die erst kürzlich zustandengekommene Einheitspartei versagt auf ganzer Linie. Genmais 1507 ist nun in Deutschland zugelassen obwohl 88% der Bevölkerung dagegen sind. Deutschland enthält sich der Stimme. Hier bestätigt im Morgenmagazin des Staatsfernsehens.


Nachtrag: Das Video ist der Zensur zum Opfer gefallen.

Kommentar schreiben